Beilagen
Sabine Spielberg Logo
Kreolischer Kartoffelsalat - 1

Kreolischer Kartoffelsalat

Am letzten Wochenende hat die Ausbildung zur Fachfrau für Bio Gourmet Ernährung in Köln begonnen! Fachfrau kann man so stehen lassen, weil wir eine Gruppe von 16 Frauen sind – kein einziger Mann in diesem Jahr! Es ist einfach immer wieder spannend, wie sich solche Gruppen finden und wie unterschiedlich die Menschen doch sein können, Kreolischer Kartoffelsalat

Gebackener-Kürbis-Hummus - 2

Gebackener-Kürbis-Hummus

Resteverwertung ergibt doch manchmal die leckersten Speisen, oder? Von der leckeren Kürbissuppe vorgestern waren noch ein paar Spalten Kürbis übrig, mit denen ich nicht so recht wußte, was ich damit machen sollte. Allzu lange kann man angeschnittenen Kürbis leider nicht aufbewahren, er wird schnell schlecht. Also ab in den Backofen, gebackener Kürbis geht schließlich immer. Gebackener-Kürbis-Hummus

Gegrillter Fenchel mit Kapern - 3

Gegrillter Fenchel mit Kapern

Mein Sohn kommt langsam in das Alter, in dem er das essen möchte, was ich esse – was im Umkehrschluss natürlich bedeutet, dass ich das essen muss, was er isst! Da ich Gemüse ohnehin gern und viel esse, ist das aber kein Problem, sondern spornt mich eher zu neuen Zubereitungsideen an. Wie zum Beispiel dieser Gegrillter Fenchel mit Kapern

Geräucherte Rote Bete und Süßkartoffeln vom Grill - 4

Geräucherte Rote Bete und Süßkartoffeln vom Grill

Das schöne Wetter hält an! Also wurde gestern der Grill entstaubt, gereinigt und auf Hochglanz poliert, um dann abends (das 1. Mal in diesem Jahr!) zum Einsatz zu kommen. Nun ist es ja für Vegetarier immer so ‘ne Sache mit dem Grillen… Meistens halten wir uns an den Salaten und dem gegrillten Gemüse fest, drücken Geräucherte Rote Bete und Süßkartoffeln vom Grill

Roter Quinoa & Cranberry Salat - 6

Roter Quinoa & Cranberry Salat

“Here comes the sun… and I say, it’s all right.” Der Winter war ewig, der Frühling ein Witz und der Sommer ließ sich bislang auch nur selten blicken – umso mehr freut man sich jetzt über jeden einzelnen schönen Tag! Die letzten beiden Tage waren traumhaft, hallelujah!, mit blauem Himmel, leichter Brise und viel viel Roter Quinoa & Cranberry Salat

Curry-Karotten mit Erdnüssen a la Reguengo - 7

Curry-Karotten mit Erdnüssen a la Reguengo

Zurück vom Yoga-Retreat in Reguengo! Wie schon in vergangenen Jahren habe ich mal wieder eine wunderbare Woche an diesem schönen Ort in Portugal verbracht, mit lieben Menschen und köstlicher vegetarischer Verpflegung. Margit, die Küchenchefin, hat uns mit ihrem Team jeden Tag aufs Neue verwöhnt und so wurde neben dem Yoga auch das Essen zum Highlight. Curry-Karotten mit Erdnüssen a la Reguengo

Gomasio - 9

Gomasio

Heute Abend habe ich mal wieder Gomasio gemacht, ein asiatisches Sesamsalz, das ich gerne verwende, weil es aromatischer ist als pures Salz, viel Kalzium liefert und außerdem den Salzkonsum meines Mannes reduziert, der gerne alles erstmal unprobiert salzt… Anstatt Salz steht bei uns also immer Gomasio auf dem Tisch. Gomasio kann man im Biohandel kaufen, kann Gomasio

Spargel-Ratatouille - 10

Spargel-Ratatouille

Heute Abend kommt spontan eine liebe Freundin zu Besuch und weil glücklicherweise Donnerstag ist, brauchte ich nur schnell auf die andere Straßenseite zu unserem kleinen Wochenmarkt für die Einkäufe zu hüpfen. Und, jawohl, ich habe mich nun doch überwunden, weißen Spargel gekauft und erfolgreich geschält… War auch gar nicht soooo schlimm 😉 Anreiz war die Spargel-Ratatouille

Grüner Spargelsalat mit Sesamdressing - 11

Grüner Spargelsalat mit Sesamdressing

Jetzt ist Spargelzeit und so gerne ich auch weißen Spargel esse – tatsächlich bin ich meistens zu faul, um ihn zu schälen… Da trifft es sich ganz gut, dass grüner Spargel ohnehin besser ins Holz-Element passt 😉 Weil grüner Spargel meist dünnere Stangen hat als weißer, wird er nicht so schnell holzig und muss auch Grüner Spargelsalat mit Sesamdressing