Beilagen

Gebackener Tomatensugo

Wir sind umgezogen! In ein altes Haus, das wir seit Anfang des Jahres renovieren und in das wir im Juni ziehen wollten… wir sind dann Mitte August eingezogen. Gefühlt zusammen mit vielen Handwerkern, die noch täglich und selbstverständlich durch unsere Räume, Bäder und Schlafzimmer marschierten und sich hier scheinbar mehr Zuhause gefühlt haben als wir!

Brokkoli-Antipasti

Auch wenn es sich da draußen gerade noch nicht so anfühlt, aber nach dem Kalender der traditionell chinesischen Lehre befinden wir uns nun schon im Frühling, das dem Holz Element zugeordnet wird. Für unsere Ernährung bedeutet das nun viel kurzgekochtes oder blanchiertes grünes Gemüse auf dem Teller (so wie es sich auch bald in der Natur zeigen

Gebackener Möhren-Spargel-Salat mit Mandeln

Ok, Mai, du hattest deine Chance, aber ganz ehrlich?! Das hatten wir uns definitiv anders vorgestellt! Aber es hilft ja alles nichts, bei diesem Temperaturen müssen wir den Tatsachen ins Auge blicken und das Beste daraus machen! Also her mit dem grünen Spargel und dem Salat, wollen wir mal sehen, was sich daraus zaubern lässt,

Spinat-Hummus

Hallo ihr Lieben! Der Frühling ist da und die Sonne lacht! Das für den Frühling (und für das Holz-Element) typische Grün lässt zwar noch ein wenig auf sich warten, aber dafür können wir uns jetzt schon jede Menge davon auf unsere Teller holen! Zum Beispiel mit frischen Kräutern, Brokkoli (schonmal beobachtet was passiert, wenn man

Frühlingshafte Kräuter-Muffins

Das launische Wetter ist gerade in aller Munde, obwohl es für April ja nicht untypisch ist… Dennoch, eigentlich waren wir durch mit Schnee, Hagel und kaltem Wind, oder?! Nun gut, wir können nichts daran ändern und inzwischen habe ich mich auch damit abgefunden, dass unser kleiner Sohn die Ostereier im Haus und nicht im Garten suchen wird –

Buntes Pfirsichgemüse aus dem Ofen

Im Sommer mag sich Ofengemüse für viele von euch erstmal merkwürdig anhören, aber gerade in einer Jahreszeit, in der wir viele kühlende Nahrungsmittel zu uns nehmen, tut zwischendurch ein bisschen Wärme auf dem Teller richtig gut. Und mit reifen, saftig-süßen Pfirsichen, die gerade Saison haben, wird eine spannende Beilage daraus, die zum Beispiel super zu Gegrilltem schmeckt.

Rote-Bete-Couscous mit Äpfeln und Wildkräutern

Ja, ich bin bekennender Rote-Bete-Fan! Ganz im Gegensatz zu meinem Mann, der die roten Knollen nicht ausstehen kann. Nun ist der Mann aber in Berlin, so dass ich mich ganz meiner roten Leidenschaft hingeben kann und seit Anfang der Woche experimentiere ich fröhlich mit den Knollen. Denn bei aller Liebe brauch auch ich irgendwann mal

Gebratener Radieschensalat

Endlich wieder Sonnenschein und blauer Himmel – das wurde aber auch langsam Zeit! Gestern haben wir spontan beschlossen zu grillen, sind vormittags zum Bauernlädchen gefahren und haben eingekauft was der Hof hergab, inklusive 2 Bund herrlich fetter Radieschen – ich konnte ihrem Anblick einfach nicht widerstehen. Meistens isst man Radieschen ja roh, aber weil mir

Gebackener Spargel mit Bärlauch-Vinaigrette

Neben Bärlauch im Garten gibt’s nun auch grünen Spargel im Bio-Handel – eine Kombination, die nicht nur farblich passt! Und diese Vinaigrette ist ein kleines Träumchen – würzig-sauer-süß, da möchte man nach dem Essen am liebsten noch die Platte ablecken! Achja, und den ganzen Genuss gibt’s in weniger als 30 Minuten Zubereitungszeit. Das schreit nach