Pickles & Salate

Gurkensalat mit Ingwer und Koriander

Der saure Geschmack des Holz-Elementes wirkt verdauungsförderlich und unterstützt die Leber bei der Fettverdauung. Deshalb gibt es in der deutschen gut-bürgerlichen Küche zu jedem Schnitzel oder Fischgericht eine Scheibe Zitrone, in der griechischen Küche säuerlich-gefüllte Weinblätter, in Japan die Umeboshi-Aprikose und in der 5-Elemente-Küche die Pickles. Dieser Gurkensalat ist zwar kein typisches Pickles-Rezept, passt aber mit Gurkensalat mit Ingwer und Koriander

Roter Quinoa & Cranberry Salat

“Here comes the sun… and I say, it’s all right.” Der Winter war ewig, der Frühling ein Witz und der Sommer ließ sich bislang auch nur selten blicken – umso mehr freut man sich jetzt über jeden einzelnen schönen Tag! Die letzten beiden Tage waren traumhaft, hallelujah!, mit blauem Himmel, leichter Brise und viel viel Roter Quinoa & Cranberry Salat

Roter Quinoa-Salat mit Avocado

Von Quinoa dürften inzwischen alle schonmal was gehört haben, richtig? Ein helles, leicht fluffiges Korn, wichtiger Lieferant von Mineralstoffen und Vitaminen, das gar nicht oft genug auf unserem Speiseplan stehen kann. Eine Frühstücksvariante habe ich ja bereits vorgestellt (Quinoabrei mit Erdbeer-Rhababar-Kompott vom 19. Mai) und jetzt folgt ein Salat, mit dem Quinoa zu einer ganz Roter Quinoa-Salat mit Avocado

Grüner Spargelsalat mit Sesamdressing

Jetzt ist Spargelzeit und so gerne ich auch weißen Spargel esse – tatsächlich bin ich meistens zu faul, um ihn zu schälen… Da trifft es sich ganz gut, dass grüner Spargel ohnehin besser ins Holz-Element passt 😉 Weil grüner Spargel meist dünnere Stangen hat als weißer, wird er nicht so schnell holzig und muss auch Grüner Spargelsalat mit Sesamdressing

Radieschensalat mit Frühlingszwiebeln und Kapern

Radieschen werden durch ihr weißes Fleisch und ihren scharfen Geschmack dem Metall-Element zugeordnet, obwohl sie bereits ab Mai Saison haben und jetzt am geschmackvollsten sind. Mit einem säuerlichen Dressing regen sie den Appetit an, kurbeln die Verdauung an und unterstützen so auch das Holz-Element. Der Radieschensalat schmeckt als Beilage wie auch mit Blatsalat und Mozzarella als ein Radieschensalat mit Frühlingszwiebeln und Kapern

Bunter Afrika-Salat mit Koriander-Knoblauch-Dressing

Die Auswahl an frischem Obst und Gemüse ist einfach zu verführerisch hier! Jeden 2. Tag gehen wir einkaufen und unser Einkaufswagen ist dann immer randvoll mit den ganzen frischen Köstlichkeiten, ein herrlicher Anblick! „Zuhause“ stellt sich dann allerdings das Problem der Lagerung, denn erstens reift bei den afrikanischen Temperaturen alles wahnsinnig schnell nach und zweitens Bunter Afrika-Salat mit Koriander-Knoblauch-Dressing

Mango Chutney

Hier nun der angekündigte Mango Chutney. Das Rezept stammt von meiner Mutter, die während meiner Kindheit in Afrika kochen gelernt hat, so dass ich von Klein auf an scharfe Gerichte und Gewürze, schmackhafte Chutneys und Pickles, Bohnen und Linsen gewöhnt war. Eine frühe Kindheitserinnerung ist der beißende Geruch von Essig im ganzen Haus, wenn meine Mango Chutney

Linsensalat mit Schwarzem Rettich und Haselnüssen

Ich weiß nicht ob es an dem ganzen Essen der Feiertage liegt oder an den milden Temperaturen, aber momentan kann man mich nicht mit Eintöpfen, Suppen oder deftigen Gerichten hinterm Ofen vor locken. Richtig Appetit habe ich hingegen auf Salat, aber kühlen sollte er zu dieser Jahreszeit natürlich nicht. Daher kam die Idee einen Linsensalat Linsensalat mit Schwarzem Rettich und Haselnüssen

Möhrensalat mit Orange und Melone

Ich will natürlich nicht hoffen, dass dies der letzte heiße Tag des Sommers ist, aber die Wettervorhersage für die nächsten Tage ist ja nicht so berauschend…Dieser erfrischende Salat ist jedenfalls genau das Richtige für heiße Tage im Spätsommer und bringt durch seine leuchtend orange Farbe die Sonne nochmal auf den Teller. Für 4 Personen: 4 Möhrensalat mit Orange und Melone