TCM-Ernährungsumstellung

3 Fallen, in der Ernährungsumstellung nach TCM…

24. März 2022

…und wie du sie vermeiden kannst!

Die Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) ist super spannend, weil wir dabei viel über uns lernen können, und gleichzeitig auch super komplex, weil es so viel zu lernen gibt. Was uns also auf der einen Seite anzieht, interessiert und begeistert, kann schnell in Frust und Überforderung umschlagen, wenn wir in die Fallen tappen, in die fast jeder am Anfang mit der Ernährung nach TCM tappt.

 

Weshalb sich auch der Vorbehalt hartnäckig hält, dass die TCM-Ernährung zu komplex und kompliziert für den Alltag ist. Und nachdem ich selber wirklich lange gebraucht habe, bis ich die TCM-Ernährung in der Tiefe verstanden und in meinen Alltag integriert hatte, teile ich heute die häufigsten Fehler bei der Ernährungsumstellung, die ich aus eigener Erfahrung und auch aus meinen jahrelangen Ernährungsberatungen kenne, und wie du sie vermeiden kannst.

In der Folge erfährst du außerdem

  • warum die 5 Elemente und ihre Typenlehre kein guter Anfang für einen individuellen Ernährungsstil sind.
  • wie du es schaffst, die vielen, vielen TCM-Tabellen für einen intuitiven Ernährungsstil zu nutzen, anstatt sie zu studieren.
  • weshalb wir alle dazu neigen, uns mit neuen, gesunden Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu überfordern und was die Verhaltensforschung dazu rät.

Also, hör gleich mal rein in die Folge, damit du direkt über Los gehen kannst und nicht in diese Fallen tappst!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Captivate zu laden.

Inhalt laden

 

Alles Liebe,

deine Sabine

 

>> Hier findest du mich übrigens mit allen Folgen bei deiner Lieblings-Podcast-Plattform!