Rezepte
Rhabarber-Apfel-Crumble

Rhabarber-Apfel-Crumble

Willkommen lieber Mai! Langsam steigen die Temperaturen und auch die Vorfreude auf den Sommer, aber noch müssen wir uns ein wenig mit heimischen Obst und Beeren gedulden. Denn auch wenn die Erdbeersaison schon überall angekündigt wird – noch ist es zu früh.   Aber dafür hat jetzt Rhabarber Saison! Botanisch gesehen, ordnet man ihn zwar

Bratapfel - einfach köstlich

Bratapfel – einfach köstlich!

Ich will ehrlich sein, in der Adventszeit schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Das eine, das gerne auf Zucker so gut es geht verzichten möchte und das andere, das einfach klassisches Weihnachtsgebäck wie Stollen, Zimtsterne und Lebkuchen liebt und ein bisschen weinen muss, wenn dabei auf Zucker verzichtet werden soll… Ich weiß, es geht und

Minestrone

Minestrone

Letzter Tag der #suppenchallenge: Minestrone   Heute gibt es Minestrone. Minestrone zählt zu den ältesten Gerichten der italienischen Küche und wird, ganz im Sinne der TCM, nach Geschmack, Jahreszeit und Saison mit abwechselndem Gemüse zubereitet – und auch gerne mit dem, was der Kühlschrank auch gerade so hergibt. Ich hatte noch Möhren, Kartoffeln und Sellerie

Linsen Dal

Linsen Dal mit Orange und Rosmarin

Tag 10 der #suppenchallenge: Linsen Dal   Heute musste es schnell gehen und daher gibt es heute einen meiner all-time-favourites in Sachen Suppe: einen Linsen Dal mit Orange und Rosmarin, supereasy und superlecker!   Rote Linsen sind bereits geschälte Linsen und dadurch viel schneller gar als andere Linsensorten. Außerdem müssen sie vor dem Kochen auch

Congee TCM Heilnahrung

Congee – TCM Heilnahrung

Tag 9 der #suppenchallenge: Congee   „Congee schenkt Leben und Schönheit, Wohlgefühl und Stärke, vertreibt Hunger, stillt den Durst, regelt die körperlichen Gase, reinigt die Blase und bringt die unverdauten Speisereste zur Verdauung.“ Buddha   In der chinesischen Medizin gilt Reis-Congee als Medizin. Die Reissuppe entschlackt und entgiftet auf der einen Seite, auf der anderen

Maronensuppe

Tag 8 der #suppenchallenge: Maronensuppe   Maronen sind richtige Powerpakete. Sie stärken das Qi, nähren Yin UND Yang, wirken Erschöpfung und Energiemangel entgegen und sind gut für die Nerven und das Gehirn. Ihr süßer Geschmack wirkt positiv auf unsere psychische und physische Mitte, d.h. sie erden und beruhigen uns und sind leicht verdaulich. Darum gelten

Rote Bete Suppe

Rote-Bete-Suppe

Tag 7 der #suppenchallenge: Rote-Bete-Suppe   Gehörst du auch zu Team Rote-Bete-Liebe? Ich kann überhaupt nicht verstehen, wenn mir jemand erzählt, dass er keine Rote Bete mag. Das muss doch so ein klassisches „ist gesund – kann nicht schmecken“-Ding sein, oder?   Ich liebe sie jedenfalls! Und nicht nur, weil die Rüben voller Vitamine, Mineralien

Einfache Möhrensuppe

Einfache Möhrensuppe

Tag 6 der #suppenchallenge: Einfache Möhrensuppe   Es ist Samstag, für viele von uns der Haupteinkaufstag der Woche, daher kommt heute ein Easy-Peasy-Rezept für eine einfache Möhrensuppe zu dir, das du dir schnell nach deinen Einkäufen zubereiten kannst. Tatsächlich habe ich sie heute zum Frühstück gegessen   Suppe zum Frühstück mag ungewöhnlich klingen, ist aber in vielen

Einfache Misosuppe TCM

Einfache Misosuppe

Tag 5 der #suppenchallenge: Einfache Misosuppe   Misosuppe kennen wir für gewöhnlich vom Japaner und verbinden damit eben auch nur diese eine Suppe. Dabei kann man aus jeder Suppe eine Misosuppe machen, indem man diese ganz einfach mit einer fertigen Misopaste würzt – ohne dass sie asiatisch schmeckt. Also egal, ob deutsche Kürbissuppe, italienische Minestrone